easy talk
Navi
http://www.easytalk-stuttgart.de/navi.html

© 2016 easy talk
 

                                             

Navinachrüstung für neue VW, Seat, Skoda

ab 649,00 €

Machen Sie ganz einfach das Beste aus Ihrem Mediasystem Composition.

Besitzen Sie einen Volkswagen, einen Seat oder einen Skoda? Mit dieser Plug-and-Play-Lösung erweitern Sie Ihr werksseitig installiertes Mediasystem ganz einfach und schnell um eine leistungsstarke Navigation.

Das System wird einfach an das werksseitige Mediasystem an geschlossen. Kinderleichte Bedienung über den Touchscreen. Greifen Sie auf detailliertes NAVTEQ-Kartenmaterial mit 45 Ländern und 10,9 Millionen POIs zu.

Das AVIC-F260VAG erweitert Ihr System zusätzlich um einen Eingang für eine Rückfahrkamera und bietet Sprachausgabe über die Frontlautsprecher.
Die Umschaltung zwischen Originalsystem und Navigationsmodul ist kinderleicht.

Verfügbar für

VW mit Composition Media - Golf 7, Polo ab 2014, Passat ab 2014, Touran ab 2016, Sportsvan

Seat mit Mediasystem High - Leon ab 2012, Ibiza ab 2016

Skoda mit System Bolero - Octavia ab 2014, Fabia ab 2015, Superp ab 2016

Axion - Navigation Integrations KIT Audi Touch (A4, A5, A6, Q5)

ab 899,00 €

Funktioniert nur bei Audi Fahrzeugen mit dem Radio Concert oder Symphony mit 6,5" Display

Das Navigations-Integrations-Kit NIK-AUD01 ermöglicht die Nachrüstung einer Navigation in Audi Fahrzeugen, die über einen originalen 6,5“ Monitor ohne Werksnavigation verfügen. Dies ist in der Regel der Fall bei Fahrzeugen mit den Radios Concert und Symphony. Die Nachrüstung erfolgt ohne, dass das originale Radio getauscht werden muss. Das Navigationsbild kann durch betätigen einer Taste am Lenkrad oder eines separaten Tasters auf den Monitor aufgeschaltet werden und dann über die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung komfortabel bedient werden. Optional kann auch eine Touch-Screen-Funktion für die Navigation am originalen Monitor angebracht werden.

Highlights:

  • Kartenmaterial für EUROPA (44 Länder)
  • Übersichtliche Navigationsdarstellen mit diversen 3D Features
  • Einfache Bedienbarkeit und klare Ansagen (TTS)
  • Diverser Routenoptionen wählbar (kurz, schnell, einfach, etc.)
  • 30 Tage Latest-Map Garantie über das Updateportal ww.naviextras.com
  • A/V-Eingang für DVD-Spieler oder DVB-T Tuner
  • Rückfahrkamera-Eingang zur Nachrüstung einer Rückfahrkamera


Lieferumfang:

  • ANV 2010EU CAR Navigationsrechner inkl. Premium-Navi-Software
  • Fernbedienung und externer Lautsprecher für Navigationsansagen
  • Video-Kabel (Cinch)
  • Video-Interface zur Anbindung an den originalen 6,5“ Monitor
  • 6,5" Touch-Screen Film

Bildschirmsysteme

         

Ein Bildschirmsystem ermöglicht durch die Kartendarstellung die Routenplanung auf dem Bildschirm. Des Weiteren werden Verkehrsbehinderungen und Gefahrenstellen grafisch dargestellt, somit ergibt sich die Möglichkeit selbst zu entscheiden in wie weit eine Stauumgehung angenommen werden soll. Bildschirmsysteme bieten die Möglichkeit um Multimediakomponenten (z.B. TV analog/digital, DVD-Player, Spielekonsole. MP3-Player,etc.) erweitert zu werden.

Kombigeräte (wie z.B. Pioneer AVIC-X1) vereinen die Vorteile eines Radionavigationssystems mit denen eines Bildschirmsystems und bieten darüber hinaus die Möglichkeit, durch die Integration höchsten Bedienkomforts (Touchscreen, grafische Menüs) und Multimediaplayer (Navi-DVD, DVD-Video, CD, MP3, etc.) Car-Multimedia vom Feinsten zu genießen.

Die Geräte können bei einem Fahrzeugwechsel unabhängig vom vorhandenen Audiosystem übernommen werden, wodurch eine erheblich Kostenersparnis ergibt.

 

Mobile Navigation

                             

Mobilität ist der Vorteil von portablen Systemen (z. B. TomTomGo).
Diese Systeme haben alle notwendigen Komponenten integriert und benötigen somit lediglich für den Bedarfsfall eine Stromversorgung über den Zigarettenanzünder.